0013 – Diagramm II

0013 – Diagramm II

Im heutigen 2. Teil des Themas Diagramm wird beschrieben, wie in OpenOfficeCalc ein Diagramm über das Text-Menü erstellt werden kann.

Um das Diagramm über das Text-Menü zu erstellen, wird Einfügen und anschließend Diagramm… angeklickt:

Es öffnet sich der Diagramm-Assistent:

Die einzelnen Schritte des Diagramm-Assistenten können entweder durch betätigen der Button Weiter bzw. Zurück oder durch Anklicken auf den jeweiligen Punkt in der linken Übersicht Schritte erreicht werden.

Hat OpenOffice bereits Daten erkannt, dann wird der Diagrammvorschlag mit Daten angezeigt:

Andernfalls wird das Diagramm ohne Daten dargestellt:

Im folgenden wird erläutert, wie das Diagramm ohne vorgeschlagene Daten erstellt wird:

1. Diagrammtyp
In diesem Schritt wird die Art des Diagramms gewählt. Die Auswahl des Typs erfolgt im mittleren Kasten. Hier kann unter anderem zwischen Balken-, Säulen-, Linien-Diagrammen gewählt werden. Der gewählte Diagrammtyp kann weiter spezifiziert werden. Dazu wird im Bereich rechts oben auf das jeweilige Diagrammbild geklickt, welches zur Darstellung genutzt werden soll.

2. Datenbereich
Es öffnet sich folgende Maske:


Hier wird auf Datenbereich selektieren geklickt:

Es öffnet sich die Maske:


Mit der Maus werden die Zellen markiert, die im Diagramm ausgewertet werden sollen. Diese sind farbig umrandet. Der Zellbereich wird sofort in dem eben geöffnetem Datenselektionsfeld angezeigt:

Wird die Maustaste losgelassen, übernimmt OpenOffice die Werte in den Diagramm-Assistenten:

In der Diagramm-Vorschau werden nun ebenfalls Werte dargestellt:


Mit Datenreihen in Zeilen und Datenreihen in Spalten kann gewählt werden in welcher Richtung das Diagramm die Werte verarbeiten soll. In der Diagrammvorschau wird die jeweilige Auswahl dargestellt.
Mit Datenreihen in Zeilen werden die Jahreszahlen als untere Achse genutzt und für die Sparten wird ein Balken gezeichnet:

Mit Datenreihen in Spalten werden die Balken je Sparte dargestellt.

3. Datenreihen
Es öffnet sich die folgende Maske:


Im Feld Datenreihen sind die Bezeichnungen der Balken dargestellt. Die Bezeichnung kann im Feld Bereich für Name geändert werden:


Das kann durch Auswahl von Zellen oder durch Eingabe von festen Bezeichnungen erfolgen.
Mit Hinzufügen und Entfernen können weitere Datenreihen hinzugefügt bzw. entfernt werden. Mit den beiden Pfeilen daneben kann die Position geändert werden:


Im Bereich Kategorien sind die Zellen eingetragen, die zu Beginn mit der Maus ausgewählt wurden. Auch hier kann durch eine Eingabe der Bereich geändert werden. Hier ist allerdings darauf zu achten, dass Zellen angesprochen werden.

4. Diagrammelemente
Es öffnet sich folgende Maske:


Im Feld Titel wird der Diagrammtitel angegeben. Bei Untertitel kann eine weitere Überschriftszeile eingegeben werden. In den Feldern X-Achse und Y-Achse wird die Beschriftung der Achsen angegeben. Mit Legende anzeigen wird gewählt, ob die Legende dargestellt werden soll. Mit den Angaben Links,Rechts,Oben,Unten wird die Position der Legende festgelegt. Mit den Eingaben


stellt sich die Diagrammvorschau folgendermaßen dar:


Mit Fertigstellen werden alle getätigten Eingaben übernommen und der Diagramm-Assistent wird geschlossen. Markiert man nun das entstandene Diagramm, kann es in der Größe angepasst werden. Die erfolgt durch Klick auf einen der farbigen Randpunkte in dem Diagramm. In der folgenden Grafik sind 2 davon beispielhaft markiert:


Die Anpassung der Daten im Diagramm nimmt OpenOffice automatisch vor.

Für Fragen, Hinweise und Anregungen können Sie uns unter der folgenden E-Mail-Adresse erreichen: tutorials@accon-rvs.de