0023 – Funktion ERSETZEN

0023 – Funktion ERSETZEN

Im heutigen Tutorial wird die Funktion ERSETZEN() erläutert. Mit der Funktion ERSETZEN() kann ein Teil eines Zellenwertes durch einen anderen Wert ersetzt werden.
Die Funktion ERSETZEN() benötigt 4 Attribute: ERSETZEN(Text, Startposition, Länge, Ersetzung). Die einzelnen Attribute haben den Inhalt:
1. Text der Text, in dem die Ersetzung vorgenommen werden soll.
2. Startposition die Position, ab welcher Stelle der Text ersetzt werden soll.
3. Länge Die Anzahl der Zeichen, die ersetzt werden sollen.
4. Ersetzung: in den zu ersetzenden Text.

a. Eingabe der Funktion
Hierzu wird in der Zelle F2 folgende Eingabe getätigt: =ERSETZEN(A2;1;3,“VE“)

Die Eingabe wird mit ENTER bestätigt. Mit dieser Eingabe werden die ersten 3 Zeichen der Zelle A2 in „VE“ ersetzt. Es wird also „TAF“ durch „VE“ ersetzt.

b. Über die Menüleiste
Die Funktion kann auch über die Menüleiste gewählt werden: Im Menü unter Einfügen -> Funktion… auswählen.
Es öffnet sich die Maske Funktions-Assistent. Unter Funktion kann die Funktion ERSETZEN ausgewählt werden:

Es wird auf Weiter>> geklickt. Es öffnet sich die nächste Maske:

Im Feld Text wird entweder A2 für die Zelle A2 eingegeben oder durch einen Klick auf den Button Auswahl per Mausklick ausgewählt.
Im Feld Position wird die Startposition eingegeben, ab der die Ersetzung vorgenommen werden soll. Im Beispiel wird hier eine 1 eingetragen.
Das Feld Länge wird eine 3 eingegeben, was die Anzahl der zu ersetzenden Stellen angibt.
Im Feld Textersatz wird der neue Text „VE“ eingegeben.

Die Eingaben werden mit OK bestätigt. Der Assistent wird damit beendet.

Für Fragen, Hinweise und Anregungen können Sie uns unter der folgenden E-Mail-Adresse erreichen: tutorials@accon-rvs.de