0043 – Tabellenblatt Passwort

0043 – Tabellenblatt Passwort

Im heutigen Tutorial wird erläutert, wie ein Tabellenblatt vor unerwünschten Änderungen geschützt werden kann. Um ein Tabellenblatt zu schützen, wird im
Menü unter Extras–>Schutz–>Blatt schützen… ausgewählt:


Es erscheint das Fenster Blatt schützen.
Hier wird ein selbstausgewähltes Passwort eingegeben und es können weitere Optionen eingestellt werden. Die Auswahl wird mit OK bestätigt:


Um sicher zu gehen, dass das Passwort nicht falsch eingegeben wurde, öffnet sich die Maske Kennwort speichern, wo das Passwort wiederholt eingegeben werden muss:


Wird das zweite Passwort falsch eingegeben erscheint die Fehlermeldung und es wurde kein Blattschutz eingerichtet:

Erscheint keine Fehlermeldung ist das Tabellenblatt vor unberechtigten Änderungen geschützt. Um dies zu prüfen, wird versucht in einer beliebigen Zelle eine Eingabe zu tätigen. Es erscheint die Meldung die Meldung:

Um den Blattschutz aufzuheben, wird im Menü unter unter Extras–>Schutz–>Blattschutz aufheben … ausgewählt:


In der Maske Blattschutz aufheben wird das Passworteingegeben:


Änderungen in den Zellen sind nun wieder möglich.
Wichtig: Das Passwort sollte unbedingt eins sein was Sie sich merken können, denn bei vergessen kann der Blattschutz nicht mehr deaktiviert werden.

Für Fragen, Hinweise und Anregungen können Sie uns unter der folgenden E-Mail-Adresse erreichen: tutorials@accon-rvs.de